.

   
  MC Low Rider Galgenbügel
  History
 

MC LOW RIDER GALGENBÜGEL SINCE 1983

 

1983

gründeten 9 Motorradbegeisterte den MC Low Rider Galgenbügel.

Auf dem Galgenbügel bei Fischbach bauten wir eine Hütte als erstes Clubhaus.


 

1984

zerstörte ein Feuer diese erste Hütte und wir begannen mit dem Bau einer neuen Hütte. Mittlerweile waren wir auf 12 Member angewachsen.


 

1986

luden wir zum ersten Motoradtreffen ein, das bei unserem Clubhaus am Galgenbügel stattfand. Schon dieses erste Treffen wurde zahlreich besucht. In diesem Jahr wurde auch der erste Clubpatch angeschafft.


 

1987

besuchten wieder zahlreiche Biker das zweite Treffen des „MC Low Rider“.

Ende des Jahres schlossen sich die "Biker" und "Low Rider" zu einem Club zusammen und wuchsen dadurch auf 27 Member auf.


 

1988

nach dem Zusammenschluss organisierten wir das erste gemeinsame Treffen bei Reuting. 


 

1989

fand ein weiteres Treffen bei Fischbach statt.

Dieses Jahr war besonders geprägt durch die Demo gegen die WAA in Wackersdorf. Das Clubhaus am Galgenbügel wurde von der Bereitschaftspolizei gestürmt, da diese vermutete, dass hier ein neues Hüttendorf der WAA Gegner entsteht. Nach dieser Aktion kam es aber noch schlimmer, denn der Abriss des "Schwarzbaus" wurde von der Behörde angeordnet.

Jedoch hatten wir „Low Rider“ Glück und fanden ein Haus in Lichtenhaid (Nittenau), welches nun gepachtet und saniert wurde.


 

1990

seit diesem Jahr fanden nun jährliche Treffen in Lichtenhaid statt.


 

1995

wurde wieder ein betrübtes Jahr. Unser Member Roland "Sad" verstarb am 23.03.1995. Der „MC Low Rider“ wird ihm stets ein Andenken bewahren.


 

1999

der Zahn der Zeit hielt auch vor den „Low Ridern“ nicht halt und wir schrumpften auf 7 Member.


 

2006

viele Jahre vergingen und wir hielten weitere Treffen ab.

Die Memberanzahl stieg bis dahin wieder auf 12 Member und 2 Prospects an.

Die Homepage wurde im Herbst dieses Jahres ins Web gestellt.

Bis es wieder einen großen Schicksalsschlag gab, denn man bekam die Kündigung des Clubhauses in Lichtenhaid. Wieder machte man sich auf die Suche nach einem neuen Clubhaus, da man bis zum 01.04.2007 das Alte verlassen musste.


 

2007

im Januar fand man eine neue Heimat für den Club. Das neue Clubhaus in Lohbügl (bei Fischbach) wurde saniert und im Frühsommer zogen wir ein.

Das letzte Treffen in Lichtenhaid war eine Ausstandsparty, welche von den befreundeten Clubs zahlreich besucht wurde.

Der „MC Low Rider“ möchte sich bei allen Teilnehmern für diesen unvergesslichen Abend bedanken.

24 Jahre „MC Low Rider“ wurde nun in Lohbügl fortgesetzt.

Das neue Clubheim war Ende Juli 2007 fertiggestellt.

Seit dem 05.08.2007 treffen wir uns nun wieder freitags zum Stammtisch.


 

2008

Am 17.Mai 08 fand die 25 Jahresparty des „MC Low Rider“ statt. Viele Gäste machten diese Veranstaltung zu einem großartigen und unvergesslichen Ereignis.


 

2010

mussten wir einen erneuten großen Schicksalsschlag verkraften, denn unser Member Manfred "Wombl" verstarb am 17.08.10 plötzlich und unerwartet. Der „MC Low Rider“ wird ihm stets ein Andenken bewahren.


 

2013

Ein paar Jahre vergingen und es wurde etwas ruhiger um den Club, nicht zuletzt durch die Mühen und herben Verluste der Jahre zuvor. Aber nach Tiefen kommen auch wieder Höhen und so konnten in diesem Jahr neue Member im Club aufgenommen werden. Der Stammtisch am Freitag ist sowohl wieder das „Highlight“ der Woche für jeden Member als auch immer wieder ein schöner Abend für Gäste, die immer willkommen sind.

Für die nächste Saison sind der Besuch von Treffen der befreundeten Clubs und regelmäßige Ausfahrten wieder fest eingeplant.  


2014

Bei den regelmäßigen Ausfahrten und dem Besuch von Treffen konnten alte Freundschaften gestärkt und neue hinzugewonnen werden.

Auch in diesem Jahr wurde ein neuer Member im Club aufgenommen.

Für nächstes Jahr ist wieder geplant, die legendäre Low Rider Party stattfinden zu lassen und zwar am 09. Mai 2015 in der Oder bei Steinberg am See!


2015

Die Party war ein voller Erfolg. Über 40 Clubs aus nah und fern trugen zum Gelingen bei. Es wurde bis zum frühen Morgen gefeiert und nach einem guten Frühstück gings „Back on the Road“ nach Hause. Wir danken hier nochmals all den zahlreichen Gästen und Clubs fürs kommen und freuen uns schon auf die nächste Party am 07. Mai 2016 wieder in der Oder bei Steinberg am See. Auch sonst war das Jahr mit zahlreichen Ausfahrten und Partys wieder einmal viel zu schnell vorbei.  


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                   

     

 
  Update: 26.09.17